Die Mausefalle

Ca. 1965

In Essen Steele Ost im unteren Teil der Dalhauserstraße, war ein Straßentunnel im Bahndamm (dieser Tunnel ist heute seit Jahren zugeschüttet).

In den 60er Jahren mußte ich mit dem Fahrrad jeden Tag durch diesen Tunnel. Es haben sich früher genug LKWs in dem Tunnel, wegen der Höhe, festgefahren. Einige Zeit war ich in den Steeler Eisenwerken (Schraubenfabrik) beschäftigt.

An einem Nachmittag hatte ich Feierabend, da fuhr ein leerer LKW aus dem Werksgelände der Schraubenfabrik, der Material angeliefert hatte. Mir kam dabei der LKW schon sehr hoch vor. Und ich dachte mir, „der hängt gleich in der Mausefalle fest“ und ich habe nur kurz weitergedacht und war auch mittlerweile nach gut 5 Min. an dem Tunnel mit dem Fahrrad angekommen.

Und was war im Tunnel zu sehen: mein LKW.

Also waren die Überlegung und Gedanken richtig.

Eine Erinnerung von Norbert Hartlieb

3 Bewertungen

  1. Foto

    Jetzt noch ein Foto des Tunnels (mit oder ohne LKW) wäre schön

  2. Ich hab nichts weiteres darüber

    An Fotografieren war daran zu dem Zeitpunkt nicht gedacht.
    Zu dem Zeitpunkt hatte ich auch noch keine besondere Kamera,

    Eine Spiegelreflexkamera hatte ich erst in um dass Jahr 1985
    und diese Sache war wesendlich früher.

    Leider, ich kann mit keinem Foto meinerseits weiterhelfen.
    Es leben die Gedanken nur noch in meinem Kopf weiter, diese alten
    Erinnerungen.

    Sorry….

  3. Hier nachträglich noch ein Bild

    Unter dem Bericht vom „Dortmunderfeld“ ist auch so ein Tunnel abgebildet, wie in meinem Bericht beschrieben. Der sah genau so aus, nur dass man später noch einen zweiten kleinen Tunnel links neben an durchgetrieben hat, für die Fußgänger.

Bewerte und schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dahlhauser Straße 
45279 Essen
Du bist mit dem Eintrag nicht einverstanden? Schreibe uns.