Ruhrschnellweg

1955

Wolfgang Quast sitzt mit seinem Teddy vor DEM Grubenrettungswesen an der Schönscheidtstraße mit Blick auf Buderus und den Ruhrschnellweg.

Eine Erinnerung von Wolfgang Quast

1 Kommentar

  1. Zu kurz

    Mir ist das zu kurz und zu privat. Wenigstens auf das Grubenrettungswesen könnte näher eingegangen werden; Nicht jeder weiß damit sofort etwas anzufangen, Menschen unter 40 und solche, die nicht aus dem Ruhrgebiet kommen z.B.

Bewerte und schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schönscheidtstraße 
 Essen
Du bist mit dem Eintrag nicht einverstanden? Schreibe uns.